K o n t a k t / I m p r e s s u m


ALVITAL - Alles Leben

das interdisziplinäre Team zur Aktivierung Ihrer Lebensqualität

Angaben gemäß § 5 TMG:

Gemeinnütziger Verein
Vereinspräsidentin: Alda Violetta Koller
Vize-präsidentin: Luzi Thiard Laforest
Schriftführer und Kassier: Ing. Karl Kritsch
Hietzinger Hauptstraße 38e/14
1130 Wien

Kontakt

Tel.: +43/ 699 19249595
E-Mail: office@alvital-allesleben.at

Registereintrag

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Wien
Registernummer: ZVR 376944822

Kontodaten

ALVITAL/Alda Violetta Koller
IBAN: AT13 3200 0000 1018 8050
BIC: RLNWATWW

Quelle: http://www.e-recht24.de


Zur besseren Lesbarkeit habe ich personenbezogene Bezeichnungen, die sich zugleich auf Frauen und Männer beziehen, generell nur in der im Deutschen üblicheen männlichen Form angeführt, also z.B.: "Spezialisten" statt "SpezialistInnen".
Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung zum Ausdruck bringen.


….ZU DEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Hinweis gemäß TKG 2003 §107 Absatz 4 und 5 und E-Commerce Gesetz (ECG) § 7 Abs. 2 :

Die Stammtischeinladungen gehen werden nur an einen ausgewählten Personenkreis auf ausdrücklichen Wunsch versendet. Die in den Einladungen enthaltenen Informationen sind im Sinne von Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu verstehen. (Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen, Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.)


Für alle Informationsinhalte, speziell von empfohlenen Websites / Links und Veranstaltungen / Produkten wird keine wie auch immer geartete Verantwortung übernommen und daraus können auch keine wie auch immer gearteten Forderungen abgeleitet werden und es heißt auch nicht, dass diese Inhalte, wie auch alle anderen Informationen, unserer persönlichen Meinung entsprechen ! Wir sind jedoch der Meinung, dass diese Informationen wissenswert sind, und zum Denken bzw. Handeln anregen dürfen. Jeder Mensch ist selbst für sich verantwortlich und für das was er tut, und er kann / darf / soll selbstverantwortlich entscheiden.


Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

ALVITAL stellt den Inhalt auf dieser Internet-Seite ausschließlich für allgemeine Informationszwecke zur Verfügung. Sie enthält auch Nutzungsbedingungen. ALVITAL übernimmt für die Inhalte Dritter und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher dieser Internetseite keine Haftung. ALVITAL übernimmt auch keinerlei Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt durch die Benutzung dieser Dateien entstehen. Das Herunterladen der Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberschutz und Nutzung

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Haftung

Die Inhalte der ALVITAL Webseite wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

ALVITAL übernimmt für die Inhalte Dritter und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher dieser Internetseite keine Haftung.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Ihre personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig in Zusammenhang mit der Anmeldung zum geschützten Bereich, zu unseren Fortbildungsveranstaltungen, und eventuellen Newsletter machen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

VERANTWORTLICHE STELLE

ALVITAL - Alles Leben, 1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 38e/14
Tel: +43 699 19249595, @: office@alvital-allesleben.at
Unter dieser Adresse können Sie auch jederzeit Ihre gespeicherten Daten abfragen, ändern oder löschen lassen.


SICHERHEITSHINWEIS

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Schutzrechtsverletzung

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.



Allgemeine Geschäftsbedingungen für ALVITAL-Alles Leben

I. Geltung der AGB

1. (Geltung) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des gemeinnützigen Vereins ALVITAL-Alles Leben im folgenden „ALVITAL“, in der jeweils gültigen und aktuellen Fassung gelten, soweit sie nicht ausdrücklich und schriftlich durch die Vertragsparteien abgeändert werden, für alle, auch zukünftige Geschäfte der Vertragsparteien, auch dann, wenn auf sie nicht erneut Bezug genommen wird.
2. (Teilunwirksamkeit) Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einzelner Bestimmungen der AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der AGB. An ihre Stelle tritt jene zulässige Regelung, die dem beabsichtigten Zweck am nächsten kommt.
3. (konkurrierende AGB) Abweichungen von diesen AGB sind nur dann rechtswirksam, wenn sie von „ALVITAL“ schriftlich bestätigt werden. Vom Vertragspartner vorgelegte AGB kommen nicht zur Anwendung und haben keine Gültigkeit, unabhängig davon, wann und in welcher Lage der Vertragsabwicklung sie „ALVITAL“ vorgelegt und übersendet wurden.


II. Teilnahmebedingungen

Sind zum Besuch der Veranstaltung besondere Aufnahmevoraussetzungen gegeben, ist dies bei der Veranstaltung besonders vermerkt.


III. Anmeldungen

„ALVITAL“ nimmt Anmeldungen NUR schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) entgegen. Jede Anmeldung ist verbindlich und wird schriftlich bestätigt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Der Veranstaltungsbeitrag ist grundsätzlich nach Erhalt der Anmeldebestätigung mittels Erlagschein in voller Höhe zu entrichten. IV. Stornobedingungen Soweit keine andere Vereinbarung besteht, ist die gebührenfreie Stornierung ist bis spätestens 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich vorzunehmen. Innerhalb von 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornogebühr von 80 % des Teilnehmerbeitrages zu entrichten. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie einen der Zielgruppe entsprechenden Ersatzteilnehmer nominieren. Bei Stornierung die später als 14 Tage vor Kursbeginn bzw. nach Beginn der Veranstaltung einlangen wird der komplette Veranstaltungsbeitrag fällig. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Stornoerklärung ist das Einlangen bei „ALVITAL“.


V. Veranstaltungsabsage

Muss eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits einbezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Trainers oder sonstigen unvorhergesehenen Ereignissen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung bzw. Schadenersatz.


VI. Änderungen im Veranstaltungsprogramm

„ALVITAL“ behält sich Änderungen im Kursprogramm wie z.B. Änderungen der Preise, Termine etc. vor. Die Teilnehmer werden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung in geeigneter Weise verständigt. „ALVITAL“ behält sich Druckfehler im Kursprogramm vor.


VIII.Teilnehmerbestätigung

Jeder Teilnehmer erhält eine Bestätigung über die von ihm besuchte Veranstaltung, wenn er mindestens 75% der betreffenden Veranstaltung besucht hat.


IX. Zahlungsverzug

1. (Verzugszinsen, Spesen) Bei Zahlungsverzug ist der Vertragspartner verpflichtet, Verzugszinsen in der Höhe von 1 % p. M. vom ausstehenden Entgelt zu bezahlen. Weiters ist der Vertragspartner von „ALVITAL“ verpflichtet, sämtliche der anfallenden Mahnspesen und Anspruchsverfolgungskosten - auch außergerichtlicher Natur, wie insbesondere die der Inanspruchnahme eines Inkassodienstes - zu bezahlen.
2. (Zahlungsanrechnung) Eingehende Zahlungen werden stets auf die jeweils älteste fällige Forderung zuzüglich der angelaufenen Nebengebühren (Zinsen, Mahnspesen, Kosten) angerechnet.


X. Schadenersatz

1. (Haftungsausschluss) Soweit gesetzlich zulässig, sind Schadenersatzansprüche des Vertragspartners gegenüber „ALVITAL“ ausgeschlossen.
2. „ALVITAL“ haftet nicht für die Einhaltung bestimmter Termine oder Verzögerungen bei der Leistungserbringung.
3. „ALVITAL“ haftet nicht für das Verhalten von Dritten, insbesondere von Subauftragnehmern und Fremdfirmen